D.O.Q-Test 2.0 Kurs für Hundehalter

Die Ausbildung

Der Kurs besteht insgesamt aus 10 Doppelstunden (eine Stunde á 60 min.) und findet wöchentlich statt.
5 Doppelstunden bilden den den Praxisteil und 5 Doppelstunden den theoretischen Teil. Die praktischen und theoretischen Einheiten erfolgen im Wechsel.

Das praktische Training

findet an öffentlichen Orten statt.

Der theoretische Unterricht

Für den Theorieunterricht steht uns ein Schulungsraum in Farchach zur Verfügung.
Die Theorie beinhaltet unter anderem folgende Sachgebiete:

  • Anlagen und Aufzucht des Welpen
  • Lern- und Ausdrucksverhalten des Hundes
  • Haltung, Pflege und Gesundheit
  • Rechtsvorschriften
  • Beziehung Hund und Mensch
  • Umweltreize und Öffentlichkeit 

Theorieprüfung

Der Theorieteil wird mit einer schriftlichen Prüfung (Multiple-Choice-Fragenkatalog, 45 Minuten Zeit) beendet und berechtigt (nach Bestehen) für die Teilnahme an der Praxisprüfung, in der Hund und Halter ihr erworbenes Wissen gegenüber dem Prüfer unter Beweis stellen.

Praktische Prüfung

Die praktische Prüfung findet in Umgebungen statt, die Ihrem Alltag mit Hunden entsprechen. Sie dauert ca. 60 min. Geprüft werden dabei unter anderem:

  • lockeres Gehen an der Leine
  • Freifolge bei Fuß
  • Ausführung verschiedener Befehle, wie Sitz, Platz, Bleib
  • zuverlässiger Rückruf
  • kontrollierte Hundebegegnungen
  • entspanntes Verhalten gegenüber Fußgängern, Radfahrern und Joggern

 

Begleitende Literatur zum Kurs erhalten Sie im Buchhandel

1. Sachkunde für Hundehalter. Vorbereitung auf den D.O.Q.-Test 2.0 und andere Hundeführerscheine, Feddersen-Petersen, Dorit Urd (Hrsg.), Kynos Verlag, ISBN 978-3-942335-94-2, 14,95 Euro

2. Hunde und Menschen - immer gern gesehen? D.O.Q.-Test 2.0: Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für Hundebesitzer, Kynos Verlag, ISBN 978-3-938071-72-4, 14,95 Euro

Gebühr

Die Gebühr für den Kurs beträgt 200 Euro (exklusive Prüfungsgebühr).

Für die Anmeldung und bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte telefonisch unter der Festnetznummer 08151/ 556 72 45 oder Mobil 0172/ 77 18 58 7. Gerne können Sie mir auch eine E-Mail schreiben.