Einzelstunden

Das Einzeltraining

bei besonderen Herausforderungen richtet sich an neue Teilnehmer und dient der Einschätzung ihres Hundes. Erst im Anschluss erfolgt die Eingliederung in die Gruppe.

Halter mit individuellen Problemen und Bedürfnissen Ihres Hundes

wie beispielsweise unkontrolliertes Jagdverhalten, Aggressionen gegenüber Mensch und Hund, Ängstlichkeit, Alleine bleiben, Vorbereitung auf den Wesenstest finden hier die Möglichkeit ihre Probleme zu besprechen und gezielt daran zu arbeiten. Dabei werden die Orte und Situationen aufgesucht, die zum auffälligen und unerwünschten Verhalten Ihres Hundes führen.